Biographie

5. Juni 2018

Kurzvita

Michael Romahn

Michael Romahn
geb. 28. März 1959 wohnhaft in Harsefeld
hauptberuflich technischer Redakteur
verheiratet, eine Tochter
2-jähriges Fernstudium an der Axel Andersson Akademie

Veröffentlichungen:

  • Letzte Lieferung Kriminalroman, November 2019, im MCE-Verlag NEU!
  • Mörderische Geest Kriminalroman, November 2016, im MCE-Verlag
  • Die Tote im Klosterpark Kriminalroman, November 2014, im MCE-Verlag
  • Tod im Auetal Kriminalroman, November 2012, im MCE-Verlag Entscheidung in den Bayous Roman, September 2009, im C.M. Brendle-Verlag
  • Rückkehr nach Campbell River  Roman, September 2004, im Knaur-Taschenbuchverlag
  • Am Ufer der Großen Seen  Roman, Dezember 2002, im Knaur-Taschenbuchverlag

Kurzgeschichten

  • ‚Tage des Glücks‘ in der Anthologie ‚Das Haus am Zeilenweise-Platz‘
  • ‚Ein neuer Anfang am Ende der Zeit‘ in der Anthologie ‚Abenteuer in Alaska‘ im traveldiary.de Reiseliteratur-Verlag
  • Auf den Schwingen des Adlers‚ in der Anthologie ‚Moral‚ im VirPri-Verlag
  • Engel im Schnee‚ in der Anthologie ‚Unverhofft streift uns das Glück‚ im Heyne-Verlag
  • ‚Zehnmal zehntausend Jahre‘ in der Anthologie ‚Fröhliche Weihnacht‘ im Geest-Verlag
  • ‚Zwischen Himmel und Hölle‘ in der Anthologie ‚Sterbehilfe‘ im Jens Neuling Verlag
  • ‚Das unheimliche Gesicht‘, ‚Der leise Abgang‘, und ‚Die unheimliche Schöne‘ in der Anthologie ‚Die Axt im Haus‘ im Bookspot-Verlag

Foto-Ausstellungen

  • ‚Foto & Klang‘ – Neue Musikschule, Buxtehude
  • ‚Stationen‘ – Neue Musikschule, Buxtehude

Keine Kommentare